Deutsche Friedensgesellschaft
Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen
DFG-VK  -  Landesverband Bayern

Friedensfahrradtour


Die Aktions- Radltour „Auf Achse für Frieden“ fordert von den Regierenden:
Weitere allgemeine Infos zu den Friedensfahrradtouren gibt es }}} H i e r }}}


29.07. bis 06.08.2017:

FriedensFahrradTour-2017
 

Bisher sind unsere FriedensFahrradTouren immer über längere Strecken in Bayern geführt worden, wobei wir auch andere Bundesländer oder Nachbarstaaten besucht haben.
Ziel war immer, vor militärischen Einrichtungen, Behörden und die Rüstungsbetrieben gegen den Krieg und gegen den Export von Waffen und Militärgerät zu demonstrieren.

Wir haben dabei festgestellt, dass gerade der Münchner Raum ein Zentrum der Deutschen Rüstungsindustrie ist.

Deshalb gibt es dieses Mal eine
FriedensFahrradTour-2017
im Rüstungszentrum München mit
Dauermahnwache auf dem Marienplatz

Wir wollen uns in diesem Jahr mit mehreren Touren auf den Raum München und das Umland konzentrieren und die Woche mit einer gemeinsamen Veranstaltung mit Münchner Friedengruppen zum "Hiroshima-Tag" abschließen.

Die ersten Planungsdaten sind schon festgelegt, viele Details sind noch zu erarbeiten. Was bisher schon festliegt, könnt  ihr unserem vorläufigen Ankündigungsflyer entnehmen:
}}}FFT-2017-FlyerFFT-2017-Flyer-Logo{{{


Alle Einzelheiten zur FriedensFahrradTour-2017 und zur Mahnwache auf dem Marienplatz in München haben wir auf dieser Seite zusammengefasst:
 }}}FriedensFahrradTour-2017-Info{{{
Hier finden sie Details zu einzelnen Tagesetappen und zur Mahnwache (aktueller Planungsstand) und alles, was sie zur Anmeldung und Teilnahme brauchen.


Für die Mahnwache brauchen wir einen auffallenden "Blickfang"  für unsere  Aktion.
Deshalb dieser "Spendenaufruf":

2017-Spendenaufruf 2017-Spendenbild
Wir bitten um Spenden
zur Deckung der Kosten
!

Konto: DFG-VK,
LV-Bayern bei der GLS-Bank
IBAN: DE81 4306 0967 4006 1617 31
Stichwort: "zerbrochenes Gewehr



Zeitungsberichte der Friedensfahradtouren sind hier zu finden: }}} Pressespiegel }}}

Berichte und Bilder von unseren bisherigen Friedensradtouren: