Deutsche Friedensgesellschaft
Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen DFG-VK
Landesverband Bayern

Projekte in Bayern

Die Friedensfahrradtour "Auf Achse für Frieden und Abrüstung" zu Standorten von Rüstungsindustrie und Militär in Bayern und Baden Württemberg ist seit 2004 das wichtigste gemeinsame Projekt der DFG-VK Gruppen in Bayern.

Aus der Friedensfahrradtour entstand das Projekt, "Reiseführer Militär und Rüstung in Bayern",  eine Übersicht über Rüstungsindustrie, Militärstandorte und Truppenübungsplätze in Bayern zusammenszustellen.

Der Landesverband unterstützt die alljährlich stattfindende Internationale öffentliche Friedenskonferenz in München. Diese Konferenz ist die inhaltliche Gegenveranstaltung zur sogenannten Konferenz für Sicherheitspolitik. Die DFG-VK unterstützt ebenfalls die Demonstration gegen die Sicherheitskonferenz, die alljährlich im Februar stattfindet.



1. bis 3. Februar 2013:     Internationale Münchner Friedenskonferenz

Die 11. Internationale Münchner Friedenskonferenz vom 1.2.- 3.2. 2013 präsentiert ein konzentriertes Programm:
Das internationale Forum  „Frieden und Gerechtigkeit gestalten!“
findet am 1.2. wieder im Alten Rathaus statt  (Beginn 19.00, Einlass 18.00 Uhr).
SprecherInnen:
·         Franz Alt: Krieg um Öl oder Frieden durch die Sonne;
·         Hanne-Margret Birckenbach: Friedenslogik oder Sicherheitslogik;
·         Tomás Hirsch (Chile): Gewaltfreie Wege des Regimewechsels.

Die Diskussionsrunde zu aktuellen Themen der Friedenspolitik steht unter dem Titel:
Klima - Energie- Gerechtigkeit - Frieden. Konzepte und Konflikte.
Mit Franz Alt (Moderation), Sabine Bock (WECF - Women in Europe for a Common Future); Frauke Liesenborghs (GCN - Global Challenges Network); Kumi Naidoo (Greenpeace International, angefragt), Jürgen Scheffran (Lehrstuhl für Klimawandel und Sicherheit, Uni Hamburg) und Ernst Schrimpf (Bayernallianz für Atomausstieg und Klimaschutz).

Aktuelle Informationen zu diesen Veranstaltungen finden sie auf der homepage der
Internationalen Münchner Friedenskonferenz:
_____ FKF-2013-Logo_____



Veranstaltungshinweis:

Freitag, 23.11.2012
19:30 Uhr
EineWeltHaus, München
Veranstaltung im Rahmen der  Münchner Friedenswochen 2012:
Waffen vom Bodensee
und das
 Rüstungszentrum München

Nähere Einzelheiten finden sie auf dem Flaltblatt  }}} hier {{{  als PDF-Datei

Veranstaltungshinweis:


Vor 120 Jahren wurde die DFG gegründet.

 

Anmeldung für die Fachtagung und weitere Infos: HMV- Bildungswerk hmv@dfg-vk.de
Schwanthalerstr. 133, 80339 München, Tel. 089-89623446; Fax 089 - 834 15 18


Weitere Informationen als PDF-Datei:      }}} 120 Jahre DFG-VK Poster {{{
und als Info-Flyer mit Anmelde-Abschnitt:  }}} 120 Jahre DFG-VK Flyer {{{

und auf der Homepage des HMV-Bildungswerk : hmv-logo


1. bis 10. August 2012:     Friedensfahrradtour-2012
 von München nach Friedrichshafen am Bodensee

Die Friedensfahrradtour ist eine Aktion der DFG-VK-Bayern.  
Von der diesjährigen Aktionstour werden werden jetzt die Berichte und das Medienecho gesammelt.


FahrradteileJetzt sollte Euer 
FriedensFahrrad 
so ähnlich aussehen
???????
Hier sind die
Pressemitteilungen
zur
FriedensFahrradTour-2012
und zur
Auftaktveranstaltung bei KMW
(siehe unten)
Zur Einstimmung findet ihr hier ein Interview mit Thomas Rödl, Sprecher der DFG-VK-Bayern,
über die FriedensFahrradTour-2012, das am 30.Juli 2012 bei Querfunk-Karlsruhe geführt wurde:
Querfunk-Khe

Die Auftaktveranstaltung im Rahmen der FriedensFahrradTour-2012 in München war am 1. und 2. August 

Saurier

Wir rufen auf zu einer Protestaktion:

Stoppt den Export von Panzern nach Saudi-Arabien!

Wir wenden uns gegen den Export der Kampfpanzer, denn
...
  • Aufrüstung führt immer zur Militarisierung der Konflikte in der Region und letztlich zu Krieg.
  • In Saudi Arabien ist eine kleine Gruppe von Feudalherrschern an der Macht, die die Opposition unterdrückt es gibt keine Demokratie, Menschenrechte bedeuten nichts.
  • Saudi Arabien hat mitgeholfen, die Demokratiebewegung im Nachbarland Bahrain niederzuschlagen.
_________________________________________________________
r

Die FriedensFahrradTour-2012 ist erfolgreich abgeschlossen.
Erfolgreich, weil wir mit unseren vielen Aktionen viele Menschen erreichen konnten und ein lebhaftes Medienecho ausgelöst haben.
Auch die Genuß-Radler sind auf ihre Kosten gekommen - wir sind durch herrliche Landschaften geradelt.

Dieses Bild täuscht – wenn ihr wirklich wissen wollt, wie es war, klickt auf den Fahrradhaufen und Ihr findet unsere Tourergebnisse
Radler-4

Hier gibt es Beschreibungen, Berichte, Pressespiegel, Bilder, links auf die Radiosendung in Radio-Lora, Fernsehberichte und Tour-Videos.